Konzeption und Implementierung eines flexiblen Lagerdashboards für SAP EWM mit Microsoft Power BI

Autor/innen

  • Harald Ritz TH Mittelhessen
  • Anna Ginovker TH Mittelhessen
  • Roland Fakesch Flexus AG

Schlagworte:

Visualisierung, Dashboard, Lagerwesen, Kennzahlen, MS Power BI, SAP EWM

Abstract

Kennzahlen nehmen heute in Unternehmen eine sehr große Rolle ein und dienen oft als Grundlage für Entscheidungen, sowohl strategisch, taktisch und operativ. Hierzu gehören auch die intralogistischen Abläufe, deren ständige Verbesserung zu signifikanten Wettbewerbsvorteilen führen kann. Durch die fortgeschrittene Digitalisierung ist die Erfassung der intralogistischen Prozesse mittlerweile auf einem sehr hohen Niveau. Ermöglicht wird das durch den Einsatz starker ERP-Systeme, wie z.B. SAP EWM. Diese nahezu  unerschöpfliche Datenverfügbarkeit bietet großes Potential zur Auswertung, Steuerung und Optimierung der intralogistischen Prozesse.

Diese Arbeit hat zum Ziel, diese Datenverfügbarkeit und deren komplexe Interdependenzen mithilfe eines Lagerdashboards zu entzerren und derart zu visualisieren, dass daraus gewonne Erkenntnisse das Lagerwesen sinnvoll unterstützen. Kern der Aufgabe ist somit die Visualisierung relevanter Daten aus SAP EWM mit MS Power BI und deren Übergabe mittels OData zwischen den beiden Anwendungen.

 

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Downloads

Veröffentlicht

2022-07-10

Ausgabe

Rubrik

Abschlussarbeiten