Anwendbarkeit von Process Mining Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung von IT Service Management Prozessen nach ITIL

  • Elena Angelova

Abstract

Bei der steigenden Wettbewerbsdynamik müssen die Unternehmen heutzutage ihre Geschäftsprozesse kontinuierlich verbessern und überwachen, um konkurrenzfähig zu bleiben. In diesem Zusammenhang werden die Rolle von Business Process Management und Methoden zur Verbesserung von Prozess- Qualität und -Effizienz wie ITIL und COBIT immer wichtiger. Außer an den Referenzmodellen ist das Interesse von Unternehmen an neuen Technologien für Datenanalyse und Informationsgewinn gestiegen. Eines dieser Werkzeuge ist Process Mining, bekannt auch als Workflow Mining. Mit Process Mining können Wissen von Prozesslogdaten zur Prozessüberwachung und -kontrolle gewonnen werden. In diesem Artikel wird die Anwendbarkeit von Process Mining Methoden für die kontinuierliche Prozessver-besserung analysiert. Der Fokus ist auf IT Service Ma-nagement Prozesse nach ITIL Best Practice gelegt.

Literaturhinweise

B.F. van Dongen (2014a): BPI Challenge 2014. Dataset. Online verfügbar unter http://dx.doi.org/10.4121/uuid:c3e5d162-0cfd-4bb0-bd82-af5268819c35.

B.F. van Dongen (2014b): Quick reference quide. Process Description, BPI Challenge 2014. Rabobank Nederland. Online verfügbar unter http://www.win.tue.nl/bpi/_media/2014/quick_reference_bpi_challenge_2014.pdf.

Becker, Jörg; Mathas, Christoph; Winkelmann, Axel; Günther, O. (Hg.) (2009): Geschäftsprozessmanagement. Berlin, Heidelberg: Springer (Informatik im Fokus). Online verfügbar unter http://www.springerlink.com/content/nwj741.
Bozkaya, M., Gabriels, J., Werf, J.: Process diagnostics: A method based on process mining, information, process, and knowledge management. International Conference on eKNOW 2009.

Christian W. Gunther and W.M.P. van der Aalst: Fuzzy Mining – Adaptive Process Simplification Based on Multi-Perspective Metrics. Eindhoven University of Technology. Netherlands, Eindhoven. Online verfügbar unter http://wwwis.win.tue.nl/~wvdaalst/publications/p400.pdf.
Lloyd, Vernon (2013): ITIL® continual service improvement. Unter Mitarbeit von Monika Dauer. 2. Ausg., 2. Nachdr., Ausg. 2011. London: TSO.

Rebuge, A., Ferreira, D (2012): Business process analysis in healthcare environments: A methodology based on process mining. Information Systems 37(2).

W.M.P. van der Aalst (2011): Process Mining. Discovery, Conformance and Enhancement of Business Processes. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag Berlin Heidelberg. Online verfügbar unter http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-19345-3.

Weske, Mathias (2012): Business process management. Concepts, languages, architectures. 2. ed. Berlin: Springer (Computer science). Online verfügbar unter http://www.loc.gov/catdir/enhancements/fy1304/2012938099-b.html.
Veröffentlicht
2017-04-25
##submission.howToCite##
ANGELOVA, Elena. Anwendbarkeit von Process Mining Methoden zur kontinuierlichen Verbesserung von IT Service Management Prozessen nach ITIL. AKWI, [S.l.], n. 5, p. 9, apr. 2017. ISSN 2296-4592. Verfügbar unter: <https://ojs-hslu.ch/ojs302/index.php/AKWI/article/view/57>. Date accessed: 25 sep. 2017.
Rubrik
Abschlussarbeiten