Entwicklung einer Methodik zur Prüfung der Wirksamkeit von künstlicher Intelligenz

  • Christian Lossos
  • Frank Morelli Hochschule Pforzheim
  • Simon Geschwill

Abstract

Künstliche Intelligenz (KI) entwickelt sich durch optimierte Rechenleistungen, große Mengen an verfügbaren Daten und massiven Investitionen immer mehr zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Alltags. Gleichzeitig führen die Komplexität der Technologie und fehlende Optionen zur eindeutigen Nachvollziehbarkeit von Entscheidungsprozessen zu vielfältigen, neuartigen Risiken. Vor dem Hintergrund möglicher Folgen durch maschinelle Fehlentscheidungen steht die Interne Revision in der Verantwortung, die Wirksamkeit von Künstlicher Intelligenz in spezifischen Anwendungsfällen zu bewerten.
Veröffentlicht
2019-07-14
##submission.howToCite##
LOSSOS, Christian; MORELLI, Frank; GESCHWILL, Simon. Entwicklung einer Methodik zur Prüfung der Wirksamkeit von künstlicher Intelligenz. AKWI, [S.l.], n. 9, p. 11, juli 2019. ISSN 2296-4592. Verfügbar unter: <https://ojs-hslu.ch/ojs302/index.php/AKWI/article/view/149>. Date accessed: 19 okt. 2019.
Rubrik
Praxis