Edelmetallcontrolling in einer Halbleiterfabrik

Analyse und Planung der Umsetzung in der SAP-Umgebung

  • Veronika Seck OTH Regensburg
  • Johann Buchschmid Infineon Technologies AG
  • Frank Herrmann OTH Regensburg

Abstract

Beim Edelmetallcontrolling von Infineon sind Fehler nur mit hohem Aufwand analysierbar und es bewirkt widersprechende Berechnungshinweise. Alle vier Perspektiven des Edelmetallcontrollings werden verbessert und als einzige Datenquelle wird die von SAP festgesetzt. Weitere Verbesserungen werden durch die Umwandlung einer monatlichen Kursänderungserhebung in eine jährliche, durch die Verwendung des Marktwerts für den Bestandswert sowie durch Ermittlung eines Normwerts für eine jährliche Recyclingquote erzielt.
Veröffentlicht
2019-07-14
##submission.howToCite##
SECK, Veronika; BUCHSCHMID, Johann; HERRMANN, Frank. Edelmetallcontrolling in einer Halbleiterfabrik. AKWI, [S.l.], n. 9, p. 13, juli 2019. ISSN 2296-4592. Verfügbar unter: <https://ojs-hslu.ch/ojs302/index.php/AKWI/article/view/147>. Date accessed: 23 aug. 2019.
Rubrik
Praxis