Automatisierung von Akzeptanztests im Bereich der Web-Entwicklung

  • Philip Rück OSRAM Opto Semiconductors
  • Frank Herrmann Innovationszentrum für Produktionslogistik und Fabrikplanung, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Postfach 120327, 93025 Regensburg
  • Maximilian Schuierer OSRAM Opto Semiconductors GmbH Regensburg, OS AM S&G - AE Leibnizsstraße 4, 93055 Regensburg

Abstract

Jede Art von Software muss heutzutage höchsten Anforderungen genügen. Das Testen von Software bildet demnach einen wesentlichen und zunehmend wichtigeren Teil des Softwareentwicklungszyklus. In Zeiten der Digitalisierung ist in vielen Softwareprojekten mittlerweile eine Form der Testautomatisierung integriert. Testautomatisierung ermöglicht die Überprüfung von Anforderungen in hohen Tempo und reduziert zudem den manuellen Prüfungsaufwand auf ein Minimum. Diese Arbeit untersucht die Möglichkeit einer Automatisierung von Akzeptanztests im Rahmen der Webentwicklung in einem agilen Umfeld. Anhand eines Anwendungsbeispiels wird dargestellt, wie mithilfe der Werkzeuge Cucumber und Selenium ein erster Ansatz zur Testautomatisierung umgesetzt werden kann.
Veröffentlicht
2018-12-20
##submission.howToCite##
RÜCK, Philip; HERRMANN, Frank; SCHUIERER, Maximilian. Automatisierung von Akzeptanztests im Bereich der Web-Entwicklung. AKWI, [S.l.], n. 8, p. 9, dez. 2018. ISSN 2296-4592. Verfügbar unter: <https://ojs-hslu.ch/ojs302/index.php/AKWI/article/view/136>. Date accessed: 25 mai 2019.
Rubrik
Praxis